Solartechnik

Stetig steigende Energiepreise sind ein guter Grund die Warmwassergewinnung durch ein Solaranlage zu nutzen, denn die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung.

 

 

 

In den Kollektoren wird durch die Sonne eine Wärmeträgerflüssigkeit erhitzt. Diese fließt zum Warmwasserspeicher Ihrer Heizungsanlage und erwärmt dort über einen Wärmetauscher das Brauchwasser. Aus diesem Speicher entnimmt man das heiße Wasser. Vollautomatisch unterstützt die Solaranlage den Öl- oder Gasbrenner bei der Warmwassergewinnung im Winter und in längeren Schlechtwetterperioden. Wenn eine Solaranlage im Speicher das Brauchwasser z. B. nur auf 30°C aufheizt, braucht die Heizanlage nur 20°C um auf die üblichen 50°C Wassertemperatur nachzuheizen.
Ein Anschluss Ihrer Wasch- und Spülmaschine an den Warmwasserkreislauf spart Ihnen zusätzliche Energiekosten für deren Wasseraufheizung!

 

 

 

So werden, wie Sie in der Graphik sehen können, Jahr für Jahr rund 60% des Warmwasserbedarfs Heizkostenfrei über die Solaranlage erzeugt.


Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Solartechnik und schonen Sie Ihren Geldbeutel - wir beraten Sie gerne.

Hier in Esslingen

Zink GmbH
Alleenstr. 23
73730 Esslingen am Neckar

Kontakt

            0711 / 368720

sanitaer-zink@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde von AS erstellt